Herzlich Willkommen auf der Webseite des Holdorfer Schützenvereins. Sie finden hier vielfältige Informationen rund um den Verein, seine Geschichte und das aktuelle Vereinsleben. Natürlich sind alle Mitglieder herzlich eingeladen, an der Gestaltung dieser Seite mitzuwirken.  

Neueste Nachrichten

2. Kompanie dominiert beim Regimentspokalschießen 2016 (17.04.2016)
Das Regimentspokalschießen 2016 hat die 2. Kompanie "Heideschützen" mit 1876 Ringen für sich entschieden.
Eine starke Leistung zeigte auch die Damenschießgruppe mit 1851 Ringen. Den dritten Platz belegte mit 1848 Ringen die 3. Kompanie "Burgwächter".
Auf den weiteren Plätzen folgten die 1. Kompanie "Kreuzritter" (1836), 5. Kompanie "Bäkeesch" (1794), die "Bahnhofskompanie" (1751), Damenkompanie (1134) und die Jugendkompanie (966).
Bester Einzelschütze wurde Bernd gr. Kamphake mit 195 Ringen. Er setzte sich nach zweimaligem Stechen gegen Thomas Heitlage durch. Beste Einzelschützin war Melanie Schwarte mit 192 Ringen. Bester Jungschütze/in wurden ringgleich Sarah Prues und Fabian Landwehr mit 165 Ringen.
mehr...
Mitgliederversammlung beschließt Fortführung der Baumaßnahmen (16.02.2016)
Am vergangen Sonntag (14.02.2016) konnte der Schützenverein Holdorf von 1861 e.V. 62 Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung in der Schützenhalle empfangen. Da keine Wahlen auf der Tagesordnung standen, richtete sich der Blick der Anwesenden auf die Betrachtung des abgelaufenen Schützenjahres und die zukünftigen Aufgaben.
Das Jahr 2015 war gekennzeichnet durch sportliche Erfolge und gelungene Veranstaltungen. Sowohl beim Gemeindepokalschießen als auch bei den Vereins-, Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaften haben die Holdorfer Sportschützen überzeugt. Auch auf den Deutschen Meisterschaften konnten gute Ergebnisse erzielt werden, auch wenn der Sprung auf das Treppchen hier verwehrt blieb.
Das erstmals von der Damenkompanie durchgeführte Regimentspokalschießen sei ausgesprochen gut besucht gewesen, ebenso wie die Teilnahme am Festumzug in Harpendorf-Düpe. Etwas mehr Besucher hatte man sich für den Schützenball versprochen, auf dem der ehemalige Präsident Richard Zumloh zum Sportschützen des Jahres gekürt worden war.
Die zweite Baumaßnahme – Erneuerung und Renovierung der KK-Schießstände - aus dem 10-Jahres-Konzept des Vereins ist so gut wie abgeschlossen. Hier wurden nach der Erneuerung der Heizungsanlage und einigen Isolierungsmaßnahmen die gesteckten Kosten- und Zeitpläne trotz verschärfter Anforderungen durch ein neues Gutachten zum Schießstand zu 100 % eingehalten. Dank einer Förderung seitens der Gemeinde Holdorf in Höhe von 5.000 € ist der Verein schuldenfrei, obwohl Investitionen in Höhe von über 150.000 € über die letzten 11 Jahre getätigt wurden. Die nächsten Maßnahmen mit der Renovierung des Thekenraumes im Jahr 2017 und der Erneuerung der LG-Stände im Jahr 2020 sind bereits geplant. Für das Jahr 2017 konnte die Baumaßnahme auf der Generalversammlung vorgestellt und verabschiedet werden. Nachgearbeitet werden muss noch das Konzept zur Aufforstung des Platzes. Dieses soll auf der Sommerversammlung erneut präsentiert werden.
Foto: Heinrich Vollmer

mehr...
Terminfunktion wieder verfügbar (27.01.2016)
Ab sofort ist die Terminfunktion wieder verfügbar. Daher die Bitte an alle Terminierer der Kompanien, zeitnah die Termine einzutragen. Wir bitten die aufgetretenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
mehr...
Winterwanderung 2016 der Kreuzritter (16.01.2016)
Wie in jedem Jahr steht auch in 2016 wieder die Winterwanderung der 1. Kp Kreuzritter am 17.01.2016 (Sonntag) ab 14.30 Uhr (Treffpunkt Rathaus) auf dem Programm. Einladung der Kompanieführung zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und vielleicht auch auf etwas Schnee wie im Jahr 2014, so der Kp-Chef Jürgen Lampe-Gößling.
mehr...
LG Freihand - 5er-Mannschaft landet zum Saison-Abschluss vierten Sieg (11.01.2016)
Am letzten Wettkampftag der Bezirksoberliga-Saison 2015/2016 konnte unser Team einen 4:1-Sieg gegen den SV Etzhorn III einfahren und beendet die Saison mit guten 8:6 Punkten. Dass es nicht zum Viertelfinale reichte, lag an ganzen vier Einzelpunkten, da alle Mannschaften von Platz 3 bis 6 am Ende 8:6 Punkte hatten.
In einem engen Wettkampf holten Wladislaw Reglin (378:374), Judith Frilling (377:375), Michael Thöle (369:367) und Thorsten Schwarte (363:346) die Punkte für Holdorf. Nur Uwe Landwehr (357:372) musste seinen Punkt dem Gegner überlassen.
Insgesamt war es eine sehr erfolgreiche Saison. Der Mannschaftschnitt konnte um über 22 (in Worten: zweiundzwanzig) Ringe auf 1837,71 Ringe gesteigert werden. Vor allem Wladislaw Reglin, Judith Frilling und Thorsten Schwarte trugen zu diesem Erfolg bei. Sie steigerten ihren Schnitt um mehr als zehn Ringe zur Vorsaison. Somit startet unsere Mannschaft im Herbst 2016 auch in der 17. Saison in der Bezirksoberliga.
mehr...

Termine

28.05.2016
Maigang Bahnhofskompanie

03.06.2016
5. Kompanie Übungsschießen

06.06.2016
Übungsschießen 1.Kompanie Kreuzritter







Listinus Toplisten
6939212 Besuche seit dem 12.08.2004 - Sponsoren
© 2004 by Nicolas Vogt